Unsere Top 10 der Last-Minute-Faschingskostüme

Mit unseren Faschingskostümen stylst du dich last minute zu Party, Umzug oder Prunksitzung. Lass dich von unseren Ideen närrisch inspirieren und verkleide dich ganz einfach mit wenigen Basics und Accessoires. Schnapp dir deine Bastelschere und klopfe die Mottenkugeln von deinen Schrank-Schätzchen ab, es geht los!

  1. Comic-Gesicht: Plakativ unterwegs an Karneval

Wir zeigen dir, wie du Fasching im Pop-Art-Comic-Stil feierst. Das Gute: Für das Comic-Kostüm brauchst du außer Faschingsschminke für das Make-Up nicht viel. Die Verkleidung gestaltest du ganz einfach mit Stücken, die du bereits zuhause hast. Bist du ein DIY-Fan? Dann kannst du dir zusätzlich Accessoires basteln. Schneide Telefonhörer, Sprechblasen oder Action Bubbles aus Pappe aus. Bemale sie mit bunten Farben und befestige sie im Stil von Fotobox-Accessoires an einem Stiel.
So kannst du dir ein Comic-Gesicht schminken:

  • Trage eine Foundation auf und pudere dein Gesicht ab oder nutze alternativ Faschingsschminke zum Aufhellen und Ausgleichen von Unebenheiten.
  • Ziehe die Konturen in deinem Gesicht mit schwarzem Kajal oder einem Schminkstift nach. Dies sind zum Beispiel die Partien oben an der Stirn zum Haaransatz hin, um das Kinn herum und die Kanten rund um das Gesicht. Je nachdem, wie dein Kostüm aussieht, kannst du auch Schlüsselbeine, Hals und Dekolleté betonen. Zeichne auch die Nase und die Partie unterhalb der Wangenknochen nach. Für das Pop-Art-Make-Up eignen sich knallige Farben besonders gut. Verwende roten Lippenstift und bunten, stark pigmentierten
    Lidschatten
    . Betone damit Augen, Lippen und ziehe deine Augenbrauen kräftig nach.
  • Setze Highlights mit weißer Farbe am Lippenherz und auf einer Seite der Unterlippe.
  • Ob du dir zusätzlich eine Träne oder weiße beziehungsweise rote Punkte in das Gesicht und auf den Körper malst, bleibt dir überlassen.

Auch die Fingernägel kannst du für das Comic-Kostüm lackieren. Bemale sie zunächst bunt und umrande sie nach dem Trocknen mit schwarzem Lack. Setze am Ende Highlights in einer helleren Farbe. Auf den Kopf gibt es – falls vorhanden – eine knallige Perücke. Alternativ legst du deine Haare in Wellen oder stylst sie zur Haartolle.

  1. Dein Last-Minute Faschingskostüm als Zahnfee

Zweimal am Tag Zähne putzen, einmal an Fasching als Zahnfee verkleiden. Hast du in deinem Kleiderschrank einen Tüllrock, steht schon das halbe Kostüm für die märchenhafte Schwester aus dem Feenland. Für das Zahnfee-Kostüm kannst du richtig kreativ werden:

  • Nähe Zahnpastatube, Zahnbürsten und Zahnseide am Tüllrock fest. Zero-Waste-Feen greifen [zur nachhaltigen Bambus-Zahnbürste] (https://www.ladenzeile.de/inspiration/modewelt/nachhaltige-kosmetik/).
  • Dazu kombinierst du ein weißes Shirt, auf das du mit einem Permanent-Marker einen Zahn aufmalst.
  • An einem Kochlöffel befestigst du einen aus Papier oder Pappe ausgeschnittenen Zahn – fertig ist dein Feenstab.
  • Dazu passen Diadem oder Krone und
    Feenflügel
    .

Schon kannst du dich in deinem Last-Minute-Karnevalskostüm als Zahnfee ins Narrenland begeben und dich mit Skelett und Grinsekatze über ihre Zahnlücken unterhalten.

  1. Dein stilvolles Last-Minute-Kostüm zum Selbermachen: Audrey Hepburn

Mit dem kleinen Schwarzen liegst du immer richtig. So auch an Karneval. Mit elegantem Kleid in Schwarz, klassischem Etuikleid oder einem Cocktailkleid mit Schößchen verwandelst du dich in Holly Golightly aus dem bekannten Klassiker der Filmgeschichte. Aufgepeppt wird dein

Audrey-Hepburn-Look
mit schicken Accessoires:

  • Mondäne Sonnenbrille
  • Üppige Perlenketten
  • Bubikragen
  • Haarspangen mit Perlen
  • Diadem
  • Elegante Statement-Ohrringe
  • Lange schwarze Handschuhe
  • Tuchschal für die Frisur

Abgerundet wird dein Audrey-Hepburn-Kostüm im Stil von Breakfast at Tiffanys ganz klar mit schwarzem

Eyeliner
. Mal was Neues? Magnetischer Eyeliner verhilft dir zusammen mit künstlichen Wimpern zu einem verführerischen Augenaufschlag.

  1. Extravagant: Dein Kostüm als Frida Kahlo

Ein farbenfrohes Maxikleid, Blumenkranz in den Haaren und eine Monobraue: So einfach

kleidest du dich als Frida Kahlo
. Das sind Accessoires, die du zu deinem Frida-Kahlo-Kostüm kombinieren kannst:

  • Statement-Kette und extravagante Ohrringe
  • Haarband statt Blumenhaarkranz
  • Roter Lippenstift
  • Eine Stola oder ein großer Schal

  1. Karnevalistische Spurensuche: Dein Kostüm als Detektivin

Heute geht es mit dem Trenchcoat zur Faschingsparty statt ins Büro. Wähle ein

Outfit aus Tweed
zum klassischen Mantel und mache den Look mit Lupe, Pfeife, Notizbuch und Krawatte komplett. Zur Ermittlung deines Last-Minute-Faschingskostümes haben wir folgende Zeugen geladen:

  • Sherlock Holmes & Dr. Watson: Als detektivisches Duo macht ihr die Faschingsparty unsicher. Für das Paarkostüm eignen sich Accessoires wie Tweed-Hüte, Melone, Anzugwesten und Taschenuhren.
  • Langer Faltenrock, Bluse, Tweedblazer oder Strickjacke: Hier ermittelt Miss Marple. Ein Glockenhut für den Kopf und eine Henkeltasche im Vintage-Stil sind die fehlenden Puzzleteile für deine Verkleidung.
  • Inspektor Gadget: Werde zum findigen Spurensucher mit Accessoires wie einem gelben Handschuh am Schlüsselring, Mini-Propeller, Taschenlampe, Schraubenzieher sowie grauem Trench und Trilby.
  • Einfacher kann ein Kostüm kaum sein: Mit schwarzer Lederjacke, Basic-Shirt in Grau, Jeans und Bikerboots entfaltest du deine Superkräfte als Privatdetektivin Jessica Jones.
  • Du hättest da noch eine Frage zum Kostüm? Anzug, Krawatte, locker geschnittener Trench und eine Zigarre machen dich zu Columbo.
  • Aloha statt Helau: Mit dickem Schnauzer und
    Hawaiihemd
    ermittelst du als Magnum auf der Sonnenseite der Narrenwelt.

  1. Karnevalskostüm last minute: Pantomimen gehen auf Streifzug

Als Pantomimin entgehst du an Fasching spielend leicht dem lästigem Small-Talk. Wähle ein Streifenshirt in Weiß und Rot oder Schwarz für deinen Look und kombiniere eine dunkle Hose dazu. Pantomime-Kostüme eignen sich auch wunderbar für

Paar- oder Gruppenkostüme
. Hier kann jeder individuell Akzente setzen, dennoch ist eine Zugehörigkeit unverkennbar. Accessoires kannst du Ton in Ton zum Outfit stylen oder mit Rot Kontraste im schwarzweißen Look setzen. Stöbere in deinem Schrank nach diesen Ergänzungen für deine Verkleidung:

  • Weiße Handschuhe
  • Hosenträger
  • Gürtel
  • Halstuch, Fliege oder ein Kragen
  • Melone oder Baskenmütze
  • Geringelte Strümpfe

Für das Make-Up grundiere dein Gesicht mit weißer Faschingsfarbe und akzentuiere die Augen und Brauen mit Schwarz. Herzen und Tränen auf der Wange sowie Karos oder Striche im Augenbereich machen das Pantomime-Make-Up spannend. Zum Schluss pinselst du deine Lippen in einem knalligen Rot an. Orientiere dich beim Schminken an unseren

Experten-Tipps für das Joker-Make-Up
mit weißer Farbe und bunter Augen- und Mundpartie. Hat sich da ein Kostüm bei den Pantomimen versteckt? Als Waldo kleidest du dich ganz ähnlich: Greife zu Ringelshirt und Mütze in Weiß-Rot und einer runde Brille. Das Waldo-Kostüm ist ideal zum Unter- und unerwarteten Auftauchen auf den Fotos anderer Leute.

  1. Kleiderschrank plündern für dein Bankräuber-Kostüm

Es bleibt streifig: Vom Kostüm als Pantomime ist es nicht weit zur Verkleidung als Bankräuber. Ein Ringelshirt in Schwarz und Weiß plus dunkle Hose sind die Basics. Schwarze Mütze und Handschuhe runden dein Outfit ab. Diese Accessoires passen zum Last-Minute-Kostüm:

  • Jutebeutel parat? Male mit Permanent-Marker Euro oder Dollarzeichen auf deine Tasche und beklebe sie mit Spielgeld.
  • Aus schwarzen Stoffresten bastelst du eine Augenbinde. Alternativ malst du sie mit Theaterschminke auf.
  • Bist du mit Baby auf dem Karnevalsumzug, gestalte aus einer Jutetasche und Spielscheinen einen Geldsack als Kostüm für den kleinen Schatz.

Alternativ wählst du das Panzerknacker-Kostüm mit rotem Oberteil zur blauen Kappe und Hose. Nicht vergessen: Ein Zettel mit der Häftlingsnummer im Brustbereich und weiße Handschuhe. Auch das Bankräuber-Kostüm eignet sich ausgebrochen gut als Verkleidung für Gruppen und Familien.

  1. So wirst du zur Diva: Dein Karnevalskostüm als Cruella de Vil

Ein elegantes Kleid in Weiß oder Schwarz ist ein wunderbares Basic für dein Last-Minute-Karnevalskostüm. Ebenfalls gut funktioniert ein

eleganter Jumpsuit
oder eine Business-Hose mit Karomuster in Schwarzweiß zur Bluse. Rote Details machen deine Verkleidung zum Hingucker. Hast du farbiges Haarspray daheim, kannst du die linke und rechte Seite deiner Haarpracht Weiß und Schwarz einfärben. Auch eine helle Strähne im Pony von sonst dunklem Haar bringt dein Outfit voran. Diese Accessoires machen dein Cruella de Vil Kostüm komplett:

  • Roter Gürtel, Pumps oder Handschuhe
  • Lange Perlenketten
  • Knallroter Lippenstift und Nagellack
  • Webpelz: Bolero, Stola oder ein Mantel versprühen mondänen Charme.
  • Ein auffälliges Augen-Make-Up: Betone deine Augenbrauen und nutze falsche Wimpern.
  • Zigarettenhalter. Nichtraucher basteln selbst: Ein schwarzer Strohhalm, Gaffa Tape und weißes Papier werden zu deinem Faschingsaccessoire.

Zu Halloween darf dein Cruella de Vil Kostüm gruseliger ausfallen: Male dein Gesicht Weiß an und überschminke deine Augenbrauen. Schminke den Lidbereich bis zu den Brauen großzügig, beispielsweise in Giftgrün oder Lila. Vervollständige den Look mit auf der Stirn aufgemalten schwarzen Augenbrauen im Comic-Look und knalligem Lippenstift.

  1. Mumie-Kostüm: Schief gewickelt zum Karneval

Für das Faschingskostüm als Mumie öffnest du den Verbandskasten. Als Basic eignet sich weiße Kleidung, die du mit Mullbinden großzügig umwickelst. Schminke dein Gesicht mit weißer Theaterfarbe und schattiere deine Augen in Schwarz und Rot. Weitere Tipps für deine Verkleidung als Mumie:

  • Trage eine weiße oder graue Perücke. Alternativ kannst du den Kopf mit einer Mullbinde umwickeln oder auch beides kombinieren.
  • Schwarzer Nagellack und wuschelige Haare untermalen den Out-of-Grave-Look.
  • Ein interessantes Crossover gestaltest du als mumifizierte
    Cleopatra
    .
  • Mumie, Skelett und Zombie eignen sich perfekt als Verkleidung für Gruppen und sind auch einfach umzusetzende Last-Minute-Kostüme zu Halloween.

  1. Auch zu Halloween: Puppen-Kostüme

Mit einem Kleid – gerne verspielt mit Rüschen oder einem Bubikragen – wirst du zur Aufziehpuppe. Flechte dir die Haare zu zwei Zöpfen oder binde dir eine Schleife oder

ein Haartuch in die Haare
. Möchtest du dich als Aufziehpuppe verkleiden, schneide aus Pappe einen Aufziehschlüssel aus und bemale ihn mit goldener Farbe. Befestige den Schlüssel mit Klebeband auf deinem Rücken. Als Voodoo-Puppe bist du im Patchwork-Kleid oder einem unifarbenen Kleid, das du mit Nähten verzierst, unterwegs. Zeichne außerdem ein Herz auf deine Brust. Stricknadeln, deren Ende du mit Klebeband kugelförmig umklebst, dienen als Nadeln für das Voodoo-Puppen-Kostüm. Stecke sie in deiner Frisur oder im Stoff des Kleides fest. Kombiniere helle Schminke und kräftiges Rouge auf den Wangen zu deiner Last-Minute-Verkleidung. Weitere Tipps für dein Puppen-Make-Up:

  • Einen Puppenmund bekommst du, indem du die Seiten der Lippen aufhellst und nur den mittleren Teil rot schminkst. Alternativ kannst du zwei schwarze Linien von den Mundwinkeln gerade nach unten aufmalen. Noch nicht gruselig genug? Male Zähne in Schwarz und Weiß auf die Unterlippe. Den Bereich bis zum Kinn färbst du Schwarz ein und oberhalb der Kinnspitze zeichnest du eine zweite Zahnreihe. Oberlippe und Kinnspitze schminkst du Rot. Fertig ist dein gruseliger Puppenmund!
  • Vergrößere optisch deine Augen: Falsche Wimpern und Theaterschminke bringen den gewünschten Effekt. Male den Bereich unterhalb der Augen halbrund in Weiß aus und trage schwarzen Kajal als unteren Wimpernkranz auf.
  • Für das Make-Up als Voodoo-Puppe male dir Nähte ins Gesicht und schminke deine Augen als Kreuze.

Kostümtipp für die ganz Kleinen: Verkleide deinen Sprössling als Baby Yoda. Eingewickelt in eine braune Decke und mit einer grünen Mütze – die Ohren dazu kannst du leicht basteln – begleitet euch der Star-Wars-Fan im Mini-Format auf dem Faschingsumzug. Schneide die Ohren für das Baby-Yoda-Kostüm entweder aus Filz aus oder falte ein kleines grünes Tuch oder eine Serviette zum rechtwinkligen gleichschenkligen Dreieck (für eine quadratische Serviette bedeutet das einmal in der Diagonalen falten). Klappe eine der länglichen Spitzen bis zur Hälfte der langen Seite hin ein. Die zweite Spitze klappst du bis zur eben entstandenen Kante um. Wiederhole die Schritte spiegelverkehrt für das zweite Yoda-Ohr und klebe sie an der Mütze fest.

Lass dich inspirieren

Lust auf Mode? Willkommen bei LadenZeile! Hier erwarten dich Styling-Tipps, Trends und Oufits für jeden Anlass. Lehn dich zurück und lass dich inspirieren!

Feedback
Nach oben