×
Diese Seite teilen:
Fan von LadenZeile werden:

Geschenke und Geschenkideen

Freude machen mit LadenZeile.de

Weit über die Grenzen von München hinaus, erfreut sich das Oktoberfest internationaler Bekanntheit und stetig steigender Beliebtheit und Besucherzahlen. Nachdem die Sommerbräune schon fast wieder verblasst ist und die Kleinen schon wieder zwei Monate mit ihren Scout Schulranzen jeden Tag in die Schule müssen, steht das Oktoberfest schon wieder vor der Tür und man erblickt überall Dirndl in Hülle und Fülle. Auch, wenn es eigentlich zum Flair der Wies´n gehört, dass man seine Jeanshosen und Shirts gegen Trachtenmode eintauscht, so kann man auch in Damenjeans und Herrenhosen zum Oktoberfest. Aber eigentlich gehört nicht nur die Maß Bier zum Oktoberfest wie der Ketchup auf die Pommes, sondern auch Dirndl und Trachtenlederhosen.
Warum würde man denn auch darauf verzichten wollen? Die Trachtenmode, Helles, Brezeln und Leberkäs sind doch unter anderem das, was das Oktoberfest ausmachen. Man muss sich auch nicht unbedingt komplett durchstylen, natürlich sieht es aber besser aus, wenn man nicht nur Lederhose und Trachtenhemd, sondern auch passende Landhaus Trachtenschuhe trägt. Zum Oktoberfest mit einem schönen Madl in einem Spieth & Wensky oder Stockerpoint Dirndl, passender Dirndlbluse, Haferlschuhen und sogar Trachtenschmuck, das macht schon was her. Man muss natürlich nicht und jene, die nur ein einziges Mal nach Bayern reisen, um genau wie viele andere Touristen, einfach mal beim Oktoberfest gewesen zu sein, müssen kein Vermögen für neue Trachtenmode ausgeben, die dann eh verstaubt.
Wer jedoch auch mal in einem Zelt mitfeiern und Teil des Ganzen sein möchte, sollte sich für das Oktoberfest entsprechend kleiden. Man muss auch kein Vermögen ausgeben und für einen einizgen Tag nicht extra die Kare Design Spardose und auch noch das Sparbuch plündern, um in den Besitz schicker Trachtenmode zu kommen. Viele Marken und Shops bieten auch preiswerte Dirndl an, die auch sehr schick sind. Wer sich jedes Jahr aufs Neue für das Oktoberfest in Unkosten stürzt, wird immer wieder erschreckt feststellen müssen, dass es nach dem Fest nur noch 2 Monate sind, bis man die Weihnachtsdekoration und den Kunsttannenbaum aus dem Keller holen und Geschenke kaufen muss.